krimi-tick.de

Tödliche Klippen

buchcover-ebook_toedliche-klippen_buchcover_1200x1917_72_small

Ulrich Liedholz, Christian Matthees

Leseprobe

als mobi >>

als epub >>

 

eBook kaufen

als epub >>

als mobi >>

 

Weiterführende Infos

Der Krimi Tödliche Klippen wurde als eBook publiziert >>

Ein Beispiel von krimi-tick.de – Kostenloser Krimi als eBook Angebot erhöht kurzfristig die Reichweite enorm >>

Tödliche Klippen: Das eBook ist für 4 Tage kostenlos erhältlich >>

Klappentext

Berlin, 1999
Ein ominöser Mord im Berliner Volkspark Hasenheide lässt jegliche Romantik an diesem lauen Maibend wie eine Seifenblase zerplatzen: Ein Rentier wird ermordet.
Direkt im Arbeiterkiez Berlin-Neukölln machen die beiden gescheiterten Existenzen Sven Nickel und Axel Krauss aus der Not eine Tugend – sie eröffnen ein Detektivbüro.
Gesagt, getan – beide geraten bei Ermittlungen zu ihrem ersten Fall in einen Strudel von Ereignissen.
Ein Bauunternehmer wird vermißt; die kühle, augenscheinlich reiche Ehefrau mit Aussicht auf die Lebensversicherung; der tote Rentier in der Hasenheide – was haben die Personen miteinander zu tun?
Nach dem rauschenden Eröffnungsfest mit besten Vorsätzen für das gemeinsame Geschäftsleben führt die Spur an die Westküste Irlands zu den „Cliffs of Moher“.
Ist diese unwirtliche und karstige Landschaft der Schlüssel zum vermißten Bauunternehmer Stollmann? Was hat die unheimliche und offensichtlich irre Krimiautorin damit zu tun?
Krauss gibt sich in Irland als Sohn des verschollenen Bauunternehmers aus und hat mit erheblichen Schwierigkeiten und Gefahren zu kämpfen, bis ihm Nickel, der in Berlin den Fall verfolgt, den entscheidenden Tipp gibt.

Nickel und Krauss erleben wieder einmal, daß das Unerwartete oft nicht fern der Wirklichkeit liegt.

Comments are closed.