krimi-tick.de

Spannend, spannender, Fitzek – Ein neuer Thriller für die Bestsellerliste: „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek

Dez 3, 14 • ThrillerNo CommentsRead More »
FacebookLinkedInTwitterGoogle+PinterestEmpfehlen

Diesmal widmet sich der Autor Sebastian Fitzek in seinem Psychothriller „Passagier 23“ einem eigentlich romantischen Thema – und beginnt das Buch gleich mit einer 100%igen Sauerei. Ein Meister des Thrills macht aus einem Traumschiff ein Albtraumschiff und kidnappt die geneigten Leser, um sie an einer mordsspannenden Handlung teilhaben zu lassen.

"Jennifer Saalfrank" / www.jugendfotos.de

„Jennifer Saalfrank“ / www.jugendfotos.de

Über dieses Buch

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund zwanzig Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt … Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm…

Eine Meinung zum Buch „Passagier 23“

Diesmal widmet sich der Autor Sebastian Fitzek in seinem Psychothriller „Passagier 23“ einem eigentlich romantischen Thema – und beginnt das Buch gleich mit einer 100%igen Sauerei. Romantisch und Psychothriller – passt das zusammen? Ja, tut es, denn die Bühne für dieses süchtig machende Buch ist die hohe See – und damit eine Location, auf der bereits abendfüllende Schmachtfetzen inszeniert wurden und die bereits Quelle unzähliger Geschichten gewesen ist, Geschichten mit Bedeutung, die allgemein als großes Kino angesehen werden – um mit Titanic und Moby Dick nur zwei zu nennen.

Eine Bühne, die insgesamt angemessen ist für einen wahren Meister des Thrills, der auch in „Passagier 23“ wieder aus dem Vollen schöpft und der geneigten Leserschaft einen Suchtfaktor in die Hand gibt, der so schnell nicht aus den Top 10 der Bestsellerlisten wegzudenken ist.

Martin Schwartz, der Protagonist des Buches, hat vor 5 Jahren seine Frau und seinen Sohn verloren und gerät bei einem Polizeieinsatz in ein Himmelfahrtskommando. Mitten im Einsatz erhält er einen äußerst seltsamen Hinweis, das sich auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan nähere Hinweise um das Verschwinden seiner Familie befinden. Von Pest und Teufel geritten begibt er sich in den nächsten Albtraum. Denn auf eben diesem Kreuzfahrtsschiff begegnet er seinem alten Schicksal und erlebt die grausame Nacht des Verschwindens seiner Familie immer wieder.

Der Spannungsbogen wird gleich nach dem Ablegen aufgebaut, dann geht es Schlag auf Schlag. Ohne Pause und mit unabänderlicher Konsequenz entwickelt sich eine temporeiche, teils atemberaubende Handlung: Ausgeliefert auf hoher See in einer autark funktionierenden stadtähnlichen Gesellschaft ohne Polizei nimmt die Handlung ihren Lauf, wird der Rahmen der Vorstellungskraft gesprengt und die Grenzen der Vorstellungskraft neu gesetzt.

Ein wahrlich gelungenes Buch, da neben einer sehr spannend erzählten Geschichte eine ganze Reihe an Überraschungen auf den Leser warten, die die Lesenacht lang werden lässt.

Der Trailer zum Buch

Kaufempfehlung

Weiterführende Infos

lesemomente.blogspot.de: [Rezension] Passagier 23 – Spannung pur
http://lesemomente.blogspot.de/2014/11/rezension-passagier-23.html >>
 
buecher-bloggeria.de: Waiting on Wednesday – Passagier 23 von Sebastian Fitzek
http://www.buecher-bloggeria.de/2014/10/aktion-waiting-on-wednesday-passagier.html >>
 
schiffsjournal.de: Von Schiffsfreunden für Schiffsfreunde – Rezension: „Passagier 23“ vom Bestsellerautoren Sebastian Fitzek
http://www.schiffsjournal.de/rezension-passagier-23-vom-bestsellerautoren-sebastian-fitzek/ >>
 
dieliebezudenbuechern.de: An Sebastian Fitzek kommt wohl kein Thrillerleser vorbei
http://www.dieliebezudenbuechern.de/2014/11/rezension-passagier-23-von-sebastian.html >>
 
droemer-knaur.de: Passagier 23 – Psychothriller
http://www.droemer-knaur.de/buch/8418232/passagier-23 >>
 
Autor: cm | krimi-tick.de

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 × 5 =