krimi-tick.de

eBooks erstellen Blogger einfach und schnell mit einem eigenen Plugin

Mai 10, 14 • ebookNo CommentsRead More »
FacebookLinkedInTwitterGoogle+PinterestEmpfehlen

Mit eBook-Plugins für den eigenen WordPress Blog lassen sich aus Artikel eBooks erzeugen. Dabei haben die verfügbaren Plugins mehrere Ansatzpunkte. Angefangen beim erzeugen einfacher epub-Dateien entwickeln sich die Plugins immer mehr zu eierlegenden Wollmichsäuen und bedienen den gesamten Publishingprozess.

Tina Pilat | krimi-tick.de

Tina Pilat | krimi-tick.de

Anthologize: eBooks im ePub-Format erzeugen

Als WordPress-basiertes Publishingtool für eBooks bietet sich Anthologize an.Übersichtlich in separate Projekte unterteilt können die Inhalte per Drag-and-Drop positioniert und zwischen den erzeugten Parts und/oder Kapiteln hin und her verschoben werden. Externer Content kann dabei über Feedschnittstelle von einer URL eingelesen und importiert werden und so mit den Artikeln der eigenen Website kombiniert werden. Das Exportformat epub fügt die Bestandteile in einem epub-Package zusammen.

BookPress Client: eBooks erzeugen und publizieren

Ausgehend von der Idee eines reinen eBook-Generators hat man hier bei der Entwicklung des WordPress-Plugins konsequent weitergedacht und den Publishingprozess gleich mit in das Tool integriert. Ein einfacher 3-schrittiger Workflow (1. Eigene Posts auswählen, 2. eBook Datei editieren, 3. Publish-Button drücken) ermöglicht dem Nutzer das eBook zu erstellen und gleichzeitig ohne den Workflow zu verlassen auch zu publizieren. Allerdings wird zu Inbetriebnahme ein Softwarekey benötigt, der nur nach vorheriger Registrierung auf bookpress.me erhältlich ist. Ohne diesen Key funktioniert das Plugin nicht.

Read Offline: Posts als eBook offline lesen

Einen anderen Ansatz haben die Entwickler von Read Offline gewählt: Den Besuchern einer Website wird nach Aktivierung des Plugins bei jedem Artikel eine Shortcodeleiste angeboten, bei der man sich den Artikel, den man gerade sieht, als pdf/epub/mobi-Datei downloaden und offline im ausgewählten Format lesen kann.

wordpress-plugin-readoffline

wp2epub: epub-Files in der eigenen WordPress Instanz erzeugen

Der Websitebetreiber kann mit diesem Plugin in der eigenen WordPress-Instanz epub-Dateien aus den eigenen Artikeln erzeugen. Als Selektionskriterien für die Erzeugung dienen dabei gesetzte Tags, ganze Kategorien oder auch einzelne Artikel. Das Plugin ermöglicht so die Erzeugung eines offline verfügbaren Artikelformats, die weitergegeben und auf einem Reader oder einem anderen mobilen Endgerät gelesen werden kann.

PressBooks: Integriert vorgefertigte Designvorlagen und erstellt daraus eBooks

Das Plugin PressBooks ist die Schönheit unter den eBook-Plugins von WordPress und integriert neben den Standardfunktionen auswählbare Designvorlagen für das Endprodukt. Standardfunktionen bedeutet: Das Integrieren eigener Artikel als Chapter, Sections oder Seiten in der erzeugten eBook-Datei. Die Reihenfolge der Einzelseiten, oder auch die Abfolge ganzen Sections sind dabei variabel und können auch nachträglich geändert und/oder erweitert werden. Nachdem die META-Informationen (Titel, Autoren, Publisher etc.) eingegeben wurden, erfolgt die Auswahl des zu verwendenden Themes für das das fertig produzierte eBook. Dabei genügen die verfügbaren Templates nicht nur den inhaltlichen Ansprüchen des Publishers, sondern auch den ästhetischen Erwartungen zukünftiger Leser.


PressBooks Demo from Hugh McGuire on Vimeo >>

dotEPUB: Die eigenen Posts den Lesern als eBook-Datei anbieten

Das Plugin dotEPUB macht aus jedem Artikel des eigenen Blogs wahlweise eine epub-, oder eine mobi-Datei. Einmal im WordPress-Blog aktiviert, können die Leser mit einem Klick aus dem Artikel wahlweise eine epub-Datei, oder eine mobi-Datei erzeugen.

Weiterführende Infos

wordpress.org: Anthologize
http://wordpress.org/plugins/anthologize/ >>
 
wordpress.org: BookPress Client
http://wordpress.org/plugins/bookpress-client/screenshots/ >>
 
wordpress.org: Read Offline
http://wordpress.org/plugins/read-offline/screenshots/ >>
 
wordpress.org: wp2epub
http://wordpress.org/plugins/wp2epub/ >>
 
wordpress.org: PressBooks
http://wordpress.org/plugins/pressbooks/ >>
 
wordpress.org: dotEPUB
http://wordpress.org/plugins/dotepub/ >>
 
Autor: cm | krimi-tick.de

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 × 5 =