krimi-tick.de

eBook Formate: Ich möchte eBooks lesen – Brauche ich dafür einen eBook Reader? Oder kann ich eBooks auf meinem Computer lesen?

Apr 9, 13 • ebookNo CommentsRead More »
FacebookLinkedInTwitterGoogle+PinterestEmpfehlen

eBook Reader sind spezialisierte mobile Endgeräte mit einer Menge an Vorteilen gegenüber den herkömmlichen Medien. Es gibt eine Vielzahl von Dateiformaten (Wikipedia nennt aktuell 17 verschiedene), die zur Nutzung auf den Lesegeräten zur Verfügung stehen. Doch nicht jeder eBook Reader oder Computer kann alle lesen. Doch es gibt auch hier den kleinen gemeinsamen Nenner: Einige Formate sind in fast allen Fällen auf den Lesegeräten nutzbar.

Oftmals sind es finanzielle Gründe, die einen davor zurückschrecken lassen, ein mobiles Lesegerät, auch genannt eBook Reader, käuflich zu

twinlili / pixelio.de

twinlili / pixelio.de

erwerben. Auch das Netzwerk für Leihgeräte wird, wenn auch langsam, dennoch immer weiter ausgebaut. Auch Handys werden trotz bestehender größenbedingter Nachteile immer öfters als mobile Lesegeräte genutzt.

Häufig werden von den Herstellern von eBook Reader eigene Datenformate etabliert, die spezifisch auf die Funktionen des Lesegerätes des jeweiligen Herstellers abgestimmt sind. Sehr zum Leidwesen der eBook-Leser jedoch kommen die mobilen Lesegeräte nicht immer mit allen Dateiformaten zurecht. Allerdings hat die Formatvielfalt einen großen Vorteil: Die Funktionsvielfalt des enorm dynamisch wachsenden Marktes wird durch die Dateiformate erst ermöglicht: Videoeinbindung, Lesezeichenverwaltung, Textmarkierung und -speicherung, Soundeinbindung und Tabellenabbildung sind nur eine kleine Liste dessen, was bereits möglich ist.

Die Alleskönner unter den Dateiformaten: epub und pdf

Einen besonderen Stellenwert für die Dateiformate für eBooks nimmt Adobes pdf ein. Der Vorteil: Der Adobe Reader, zum lesen der Dateien, ist kostenlos erhältlich. Der Nachteil ist aber, dass die Dateien sich nicht automatisch auf die Bildschirmgröße anpassen lassen. Besonders bei Readern mit einem kleinen Display muss der Leser daher nicht selten horizontal/vertikal scrollen, um den gesamten Text lesen zu können. Das ist unkomfortabel und auf die Dauer nervig und wird auf die Dauer unübersichtlich.

Das Dateiformat ePub (Abkürzung für electronic publication) zeichnet sich durch die Quelloffenheit aus und die Möglichkeit, den Text an die Bildschirmgröße anpassen zu lassen, indem man beispielsweise die Schriftgröße ändert. Zudem unterstützt es die bekannten buchähnlichen Funktionen: So finden sich bei diesem Format neben Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnis auch das typische Seitenlayout eines Buches wieder. Fast alle eBook-Reader können das Format lesen und auch die Verleger freunden sich mit dem System an, da es das Digitale Rechtemanagement (DRM) unterstützt.

Amazons eBookformate sind weit verbreitet: azw und mobi

Wer heutzutage ein eBook kauft, kommt über kurz oder lang nicht an Amazon vorbei. Da es sich bei beiden Formate nicht um quelloffene Dateiformate handelt, ist die Kompatibilität zu anderen Lesegeräten nur sehr eingeschränkt bis überhaupt gar nicht vorhanden. Wer bei Amazon ein Buch kauft, kann davon ausgehen, dass es sich nicht so einfach auf einem iPad lesen lässt. Amazon bietet dazu kostenfrei Lese-Apps zum download an, mit denen sich die eigenen eBookformate auch auf Smartphones, Computer oder Tablets lesen lassen.

Lediglich für einen LINUX-Computer muss man dabei andere Wege beschreiten – aber auch das geht.

Welche eBookformate kann mein Lesegerät verarbeiten?

Eine sehr gute Möglichkeit sich über die nutzbaren eBookformate des eigenen Lesegerätes zu informieren sind diese beiden Quellen, die regelmässig aktualisiert werden:

Weiterführende Infos:

 en.wikipedia.org: Comparison of e-book formats
http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_e-book_formats >>
 
en.wikipedia.org: Supporting Hardware
http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_e-book_formats#Supporting_Hardware >>
 
allesebook.de: eBook Reader Datenblätter
http://allesebook.de/datenblatt-2/ >>
 
allesebook.de: Welche eBook Formate sind für mich wichtig?
http://allesebook.de/how-to/ebook-formate/ >>
 
heise.de: FAQ: E-Book-Formate
http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-E-Book-Formate-813022.html >>
 
ebook-reader-vergleich.de: Testberichte, eBook-Reader Vergleich, Ratgeber zu eBook-Readern
http://www.ebook-reader-vergleich.de/default.aspx >>
 
Autor: cm | krimi-tick.de

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neun + zwei =