krimi-tick.de

Das Detektivduo Nickel & Krauss löst einen neuen Fall – Der Krimi „Strudel in den Tod“ wurde als eBook veröffentlicht

Mrz 29, 13 • Krimi, krimi-tick.deNo CommentsRead More »
FacebookLinkedInTwitterGoogle+PinterestEmpfehlen

Das Detektivduo Nickel & Krauss, bekannt aus dem Buch Tödliche Klippen, ermitteln wieder in einem neuen Fall. Spektakuläre Szenen und eine spannende Handlung in Berlin empfehlen dieses eBook zum Kauf.

Andreas und Nicole Wimmer brechen am 28. Dezember 1998 gemeinsam zu einer Paddeltour ins Berliner Umland auf und verschwinden Titel: Strudel in den Tod, Autoren: Ulrich Liedholz, Christian Mattheesspurlos.
Was ist passiert? Sind die beiden tot? Unglücksfall? Raubmord? Was hat es mit der Paddeltour im tiefsten Winter auf sich? Wovor haben sie Angst?
Der ungewisse Vater der beiden will unbedingt die Kinder wiederfinden und wendet sich an die  beiden frischgebackenen und gebeutelten bekannten Detektive. Die beiden gescheiterten Existenzen Sven Nickel (abgebrochenes Medizinstudium) und Axel Krauss (fertiges Germanistikstudium mit unvollendeter Dissertation) stürzen sich in die Arbeit.
Die erlebnisreichen Recherchen führen, durch Mithilfe Nickels alter Freundin, der Rechtsanwältin Jessica Lang, unter unwirtlichen und lebensgefährlichen Bedingungen in Berlins Umland.
Zurück in heimischen Gefilden gerät Nickel in den Sog der eigenen Vergangenheit. Dank der Mithilfe seines schwulen Freundes geraten sie auf die richtige Spur.
Ein weiterer Leichenfund unter mysteriösen und spannenden Umständen verkompliziert die Angelegenheit erheblich.
Ein Hochhaus brennt. Die Identifizierung der Leiche gestaltet sich als fast unmöglich und birgt doch die entscheidenden Hinweise. Wer hat solche genauen Kenntnisse für diese Tat?
Ist es der Hauptverdächtige?
Nickel und Krauss beschließen ihn in die Zange zu nehmen und mit den Tatsachen zu konfrontieren.
Sie knacken die Nuß und werden damit ungewollt zu Helfershelfern im abschließenden und unerwarteten Finale infernales.

Nickel und Krauss erleben wieder einmal, daß das Unerwartete oft nicht fern der Wirklichkeit liegt.
Der schwule Nickel trägt dank seiner medizinischen Kenntnisse und seines Lebensgefährten einen erheblichen Teil zur Lösung des Falles bei.
Beide geraten bei ihren Ermittlungen in den Strudel der Ereignisse.

Ereignisreiche Ermittlungen, spannende Situationen und witzige Dialoge bieten ein ‚rundes Bild‘. Die Beziehungsdynamik der Detektive und persönliche Eigenheiten machen diese schrulligen, gescheiterten Existenzen zu interessanten Figuren.
Medizinische Tatsachen geben der Handlung eine interessante Würze, die ergänzt wird von Berliner Lokalkenntnis.

Krimis als eBooks vom Verlag krimi-tick.de kaufen

Autor: cm | krimi-tick.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 − 4 =