krimi-tick.de

Der Krimi Tödliche Klippen wurde als eBook publiziert

Feb 10, 13 • Krimi, krimi-tick.de7 CommentsRead More »
FacebookLinkedInTwitterGoogle+PinterestEmpfehlen

Die Autoren Ulrich Liedholz und Christian Matthees haben ihr erstes Buch des als Suspense-Reihe angelegten Werkes von Nickel & Krauss – Tödliche Klippen – publiziert.

Ein spannender Krimi mit einer Menge überraschender Situationen!

InhaltsbeschreibungTödliche Klippen

Berlin, 1999
Ein ominöser Mord im Berliner Volkspark Hasenheide lässt jegliche Romantik an diesem lauen Maibend wie eine Seifenblase zerplatzen: Ein Rentier wird ermordet.
Direkt im Arbeiterkiez Berlin-Neukölln machen die beiden gescheiterten Existenzen Sven Nickel und Axel Krauss aus der Not eine Tugend – sie eröffnen ein Detektivbüro.
Gesagt, getan – beide geraten bei Ermittlungen zu ihrem ersten Fall in einen Strudel von Ereignissen.
Ein Bauunternehmer wird vermißt; die kühle, augenscheinlich reiche Ehefrau mit Aussicht auf die Lebensversicherung; der tote Rentier in der Hasenheide – was haben die Personen miteinander zu tun?
Nach dem rauschenden Eröffnungsfest mit besten Vorsätzen für das gemeinsame Geschäftsleben führt die Spur an die Westküste Irlands zu den „Cliffs of Moher“.
Ist diese unwirtliche und karstige Landschaft der Schlüssel zum vermißten Bauunternehmer Stollmann? Was hat die unheimliche und offensichtlich irre Krimiautorin damit zu tun?
Krauss gibt sich in Irland als Sohn des verschollenen Bauunternehmers aus und hat mit erheblichen Schwierigkeiten und Gefahren zu kämpfen, bis ihm Nickel, der in Berlin den Fall verfolgt, den entscheidenden Tipp gibt.

Nickel und Krauss erleben wieder einmal, daß das Unerwartete oft nicht fern der Wirklichkeit liegt.

Das eBook kaufen >>

Autor: cm | krimi-tick.de

7 Antworten auf Der Krimi Tödliche Klippen wurde als eBook publiziert

  1. Moritz Back sagt:

    …übrigens gibt es für ‚Tödliche Klippen‘ die erste Rezension bei Amazon.
    Glückwunsch und weiter so…

    Moritz

  2. chrille sagt:

    Yepp – das hat mich heute auch sehr gefreut.
    Christian

  3. Ulrich Liedholz sagt:

    …und mich natürlich auch seeehr!

    Ulrich

  4. wiener4 sagt:

    Wie schaut es denn mit weiteren Werken über die Herren Nickel & Krauss aus? Liegt da in nächster Zeit schon etwas auf der Lauer?

    Bin gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

13 − 3 =